Scalepoint gratuliert der Allianz Suisse zum Rollout von ClaimShop

Scalepoint gratuliert der Allianz Suisse zum Rollout von ClaimShop

Scalepoints ClaimShop ermöglicht Straight-Through-Processing, welches nicht nur ein besseres Kundenerlebnis sichert sondern auch eine Reduzierung der Kosten Durchlaufzeiten eines Schadens.

 

”Scalepoint ist ein weiterer Baustein in unserer Digitalisierungsstrategie und unterstützt uns darin, Technologie nutzbringend einzusetzen, um unseren Kunden auch in der digitalen Welt das bestmögliche Schadenerlebnis anzubieten,” sagt Thomas Schaub, Leiter Schadenservice und Fahrzeugexperten bei der Allianz Suisse.”

Mit der Scalepoint ClaimShop-Lösung wird die Schadenregulierung zeitnah im Dialog mit dem Kunden oder Online als Self-Service durchgeführt. Unklare Bewertungen und lange Liegezeiten gehören der Vergangenheit an. Die automatische Bewertung und Abrechnung von ClaimShop sowie der Online-Zugang machen den Schadenprozess für die Kunden der Allianz Suisse schnell und einfach. Darüber hinaus umfasst das Schadenerlebnis Mehrwertangebote, die die klassische Bargeldentschädigung ergänzen. Dank eines umfangreichen Einkaufsnetzwerkes und eines benutzerfreundlichen Schaden-Shops hat der Kunde mehr Auswahl beim Ersatz verlorener oder beschädigter Gegenstände.

Leiter Schadenservice und Fahrzeugexperten bei der Allianz Suisse, Thomas Schaub, setzt fort: “Allen Covid-19 Herausforderungen zum Trotz konnten wir ClaimShop in kürzester Zeit und ohne grossen Aufwand in unsere bestehenden Prozesse und Systeme integrieren.”

Scalepoint freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der Allianz Suisse.